Logitech K280e Test

Produktinfo
Preisca 16€ bei Amazon
TastenartRubberdome
Bewertung
RGB
Makrotasten
SignalübertragungUSB-Kabel
Sonstige FeaturesSpritzwasserdicht, Modernes Design

Die K280e von Logitech ist eine robuste, langlebige Tastatur für zu Hause und fürs Büro. Tastaturen, welche täglich mehrere Stunden genutzt werden, müssen in erster Linie robust und funktional sein. Die bekannte Marke Logitech hat nun ein (fast) perfektes Modell fürs Büro veröffentlicht. Die K280e kostet nur ca. 20€, hat aber ein modernes Design und ist vor allem funktional und angenehm im Schreibgefühl.

Zum Design lässt sich zunächst wenig sagen, trotz dessen ist die K280e schon fast ein Blickfang. Viel schlichter kann eine Tastatur kaum sein. Neben dem schwarzen Gehäuse und den weißen Tastenaufschriften gibt es keine nennenswerten Punkte. Lediglich die Handballenauflage, wenn man diese so nennen kann, ist nicht wirklich großzügig.

Die Verarbeitung ist auch einwandfrei und sehr sauber.

Die Tastatur verfügt über das deutsche Standardlayout sowie den Ziffernblock. Über dem Ziffernblock befinden sich kleine LED-Anzeigen, über welche man erkennen kann, ob z.B. die Feststelltaste aktiviert ist. Bei den Tasten der K280e handelt es sich um sogenannte „Inseltasten“, welche die Besonderheit haben, dass sie sehr flach sind, sowie Zwischenräume bei den Tasten besitzen. Flache Tasten haben einen kurzen Tastenhub, dazu einen weichen Tastenanschlag mit doch spürbarem Widerstand. Die Tastenanschläge sind leise und haben ein gutes Feedback. Etwas lauter ist nur die Leertaste, was aber den guten Gesamteindruck nicht stört. Somit ist das Schreibgefühl insgesamt sehr angenehm. Die Zwischenräume bieten den Vorteil, dass das Gerät „Spritzwasserdicht“ ist. Das heißt, eine verschüttete Tasse Kaffee im Bürostress macht der Tastatur wenig aus. Auch für zu Hause kann das ein Vorteil sein. An der Unterseite des Gehäuses befinden sich noch die „Füßchen“ zum Erhöhen der Tastatur. Diese sind auch gut verarbeitet und lassen die K280e robust und modern dastehen.

Ein großer Vorteil dieser Tastatur: Man muss nur das USB-Kabel einstecken und sie ist direkt einsatzbereit.

FAZIT

Für rund 20€ (bei Amazon) bietet die Logitech K280e ein sehr gutes und faires Angebot für Haus und Büro. Für Vieltipper lohnt sich das Gerät, wenn man Qualität, trotz günstigen Preises haben möchte. Im Vergleich zu anderen Low-Budged-Modellen, welche nach kurzer Zeit schon wieder auf dem Müll landen, ist dieses Gerät deutlich im Vorteil. Wer letztlich noch auf jedweden Schnickschnack verzichten kann, findet mit der K280e einen guten Begleiter.

Preis prüfen

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.